Für echte Soforthilfe: Mein Betrieb bin ich!

5. Juni 2020, Artikel von Bärbel Röben

Das ver.di-Zelt hielt dem Regen stand. Nicht aber die zer­lö­cher­ten Schirme, unter denen Martin Erhardt mit seinen Streich­quartett-Kollegen musizierte. Sie sym­bo­li­sierten die Corona-Folgen für Solo-Selbst­stän­dige. Unter dem Motto „Mein Betrieb bin ich“ protes­tierten am 4. Juni in Düssel­dorf Betrof­fene gegen unzu­rei­chende „Sofort­hilfe“. Sie forderten, dass die Ende Mai aus­ge­lau­fene Unter­stü­tzung verlän­gert und an ihre realen Arbeits­ver­hält­nisse ange­passt wird.

Weiterlesen auf M – Menschen Machen Medien (ver.di)

Mein Betrieb bin ich – Video von Ludger Schneider

Selbstständige in der Corona-Krise

Podcast "Frei und selbstständig"

… der ver.di-Selbstständigen im
Bezirk Köln-Bonn-Leverkusen.

https://freiundselbststaendig.podigee.io/

Termine alle

Kontakt zur Landeskommission

Die Sprecher*innen der Landeskommission sind:

  • Ralf Berger (Bocholt)
    E-Mail: ralf.h.berger@mailbox.org

  • Anja Bechtel (Dortmund)

  • Joachim Mohr (Bonn)
    E-Mail: mohr-verdi@web.de

 

ver.di Kampagnen