Unbefristet ist das Ziel

250 Hauswarte demonstrieren in Duisburg

Zusagen einhalten – Arbeitsverträge entfristen

250 Hauswarte demonstrieren in Duisburg

250 Hauswarte demonstrieren in Duisburg ver.di-Duisburg 250 Hauswarte demonstrieren in Duisburg

Über 250 Hauswarte der Stadt Duisburg, die in Flüchtlingsunterkünften arbeiten, haben am 3. April mit einer Demonstration zum Rathaus ihre Forderung nach Entfristung ihrer Arbeitsplätze unterstrichen. Es war eine lautstarke Demonstration, die die Übergabe von über 1.000 Unterschriften begleitete. Es bleibt bei der Forderung nach unbefristeter Weiterbeschäftigung.

Es wurden Gespräche mit Personalvertretung und Gewerkschaft sowie der Verwaltungsspitze angekündigt, um das Problem sozialverträglich zu lösen. Der Worte müssen nun Taten folgen.

Weitere Infos gibt es hier