Nachrichten

"Erstklassiges" Arbeitgeberangebot ist eine Mogelpackung

AWO Tarifrunde NRW

"Erstklassiges" Arbeitgeberangebot ist eine Mogelpackung

AWO-Löhne im Sinkflug

Das von der Arbeitgeberseite als "erstklassig" bezeichnete Angebot aus der 4. Verhandlungsrunde am 6. November entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Mogelpackung. Rechnet man die Prozente zusammen kommt 5,4 Prozent heraus. Aber in drei Steigerungsstufen bei einer Laufzeit vom 1.8.2014 bis 31.3.2017. Das sind 32 Monate! Das Bezahlungsniveau des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) würde dauerhaft nicht mehr erreicht.

Mehr Infos im Tarif-Flugblatt: