Termine

Auf ins digiTal

Online Schulung
19.03.2021, 17:00 – 21.03.2021

Auf ins digiTal

Termin teilen per:
iCal

Möglichkeiten digitaler Unterstützung für betriebliche Aktionen und Diskussionen

Wir treffen uns digital!  Jetzt als Online-Seminar!

Wie erreichen wir Beschäftigte im Homeoffice?
Was benötigen wir, um sie digital zu anzusprechen?
Wie halte ich die Arbeit im gewerk. Gremium aktiv?
Wie kann ich dabei den digitalen Raum nutzen?

An diesem Wochenende wollten wir uns diesen Fragen eigentlich im Präsenz-Seminar widmen und praktisch ausprobieren, wie wir unsere Arbeit unter diesen „Bedingungen“ umsetzen können. Aber die aktuelle Situation macht uns kreativ und deshalb lassen wir das Angebot nicht ausfallen, sondern bieten euch ein Online-Seminar an!

Denn Homeoffice, digitales Arbeiten aber auch eine Vielzahl neuer Formen der Zusammenarbeit sind inzwischen für viele Alltag geworden. Wir haben uns in Videokonferenzen getroffen, unsere technische Ausstattung aufgebessert und neue Möglichkeiten im digitalen Raum entdeckt. Doch dieser Wandel hat nicht alle Menschen gleichermaßen erreicht oder mitgenommen. In vielen Bereichen war es schlicht nicht möglich, im Homeoffice oder mit flexiblen Zeitmodellen zu arbeiten. Kurzarbeit, Entlassungen oder auch hohe Mehrbelastungen, z.B. durch die Kinderbetreuung, sind für zahlreiche Kolleg*innen hinzugekommen. Die Folgen dieser Situation werden uns im Arbeitsleben noch lange treffen und vor weitere Herausforderungen stellen. Diese Krise ruft bis heute viele neue Unsicherheiten und existenzbedrohende Situationen hervor.

Organisatorisch und praktisch stellt uns dieses vor die Frage, wie wir auf diese Situation reagieren können? Statt abzuwarten bis Präsenz wieder möglich ist, gilt es jetzt mehr denn je zu fragen:

  • Wie erreichen wir Beschäftigte und kommen mit ihnen in die Diskussion?
  • Was brauchen wir in Arbeitskreisen, in der Tarifarbeit, um trotz Abstandsregeln/Homeoffice und weniger persönlicher Treffen aktiv zu sein?

Seminarziel und Zielgruppe:

An diesem Wochenende probieren wir praktisch aus, wie wir den digitalen Raum nutzen können, um Beschäftigte zu erreichen.

Themen für das Wochenende:

  • Überblick, über Organisation und (technische) Ausstattung in Gremien, Betrieben etc.
  • Tools entdecken und ausprobieren
  • Kommunikationswege für die Öffentlichkeitsarbeit finden
  • Digitale Arbeitsweisen im Gremium entwickeln

Das Angebot richtet sich an Aktive in Betrieb und Gesellschaft sowie interessierte Arbeitnehmer*innen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen unter: bildung.nrw@verdi.de oder Telefon: 0211/61824-165

Ein Laptop auf dem eine Videokonferenz dargestellt wird
© Abt. Bildung NRW

Kontakt