Pressemitteilungen

Tarifvertrag „Entlastung“: ver.di-Tarifkommission entscheidet …

Tarifvertrag „Entlastung“: ver.di-Tarifkommission entscheidet über Annahme

19.07.2022

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Arbeitgeberseite eine mögliche Einigung erzielt. Am heutigen Dienstagnachmittag (19.07.2022) entscheidet die ver.di-Tarifkommission über die Annahme des neuen Tarifvertrags „Entlastung“ für alle sechs Unikliniken NRWs.

Kommt es zur Annahme, endet der bisher längste Arbeitskampf des Gesundheitswesens an Streiktag 79.

ver.di lädt im direkten Anschluss an diese entscheidende Sitzung um 19:30 Uhr zu einer Pressekonferenz im Streikzelt nach Köln vor der Uniklinik, Joseph-Stelzmann-Str.20, ein. Wegen der kurzfristigen Einladung wird die Pressekonferenz auch als hybride Veranstaltung angeboten.

Teilnehmer der Konferenz sind:

-          Katharina Wesenick, Landesfachbereichsleiterin Gesundheit in NRW und Verhandlungsführerin

-          Heinz Rech, Leiter der Tarifabteilung NRW und Verhandlungsführer

-          Je ein/e Vertreterin aus den sechs Unikliniken

Es stehen weitere Streikende für Interviews zur Verfügung.