Pressemitteilungen

Einzelhandel Sondierungsgespräche ohne Annäherung

Tarifrunde Einzelhandel NRW:

Einzelhandel Sondierungsgespräche ohne Annäherung

14.08.2013

Sondierungsgespräche ohne Annäherung der Positionen

Das Sondierungsgespräch in der laufenden Tarifrunde des nordrhein-westfälischen Einzelhandels ist ohne eine Annäherung der Positionen am heutigen Dienstag (13.08.) beendet worden.

Verhandlungsführerin Silke Zimmer: „Wir stehen für echte Reformen der Tarifverträge zu Verfügung. Ziel ist es, zukunftssichere und existenzsichernde Einkommen und Arbeitsbedingungen zu erreichen“.

Arbeitgeber und die Gewerkschaft ver.di verständigten sich auf einen neuen Verhandlungstermin am 27. September in Düsseldorf.