Die Pressestelle des Landesbezirks Nordrhein-Westfalen der
Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ist unter dieser Anschrift
und diesen Rufnummern zu erreichen:

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Landesbezirk Nordrhein-Westfalen
Pressestelle
Karlstraße 123 - 127
40210 Düsseldorf

Telefon:  0211/61 824-110 oder 115
Fax: 0211/61 824-460

eMail: pressestelle.nrw@verdi.de

Günter Isemeyer (Pressesprecher)

Günter Isemeyer

neueste Pressemitteilungen

  • 23.03.2017

    Tarifeinigung Bodenverkehrsdienste - Streiks in Düsseldorf und Köln abgewendet

    Mögliche Streiks der Bodenverkehrsdienste an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln sind abgewendet. In der vierten Verhandlungsrunde hat sich die Gewerkschaft ver.di mit der Aviation Handling Services (AHS) auf eine deutliche Erhöhung der Vergütungen zwischen rund 14 und 21 Prozent ab 1.1.2017 bis Ende 2019 geeinigt.
  • 21.03.2017

    Über 9.000 Euro weniger als nach Tarif

    Die Beschäftigten bei Amazon in Rheinberg sind heute (21.3.) nach dem Ende ihrer Betriebsversammlung in einen zweitägigen Streik bis Mittwochabend getreten.
  • 09.03.2017

    Tarifrunde Einzelhandel NRW

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat heute (9. März 2017) in Düsseldorf ihre Forderungen für die diesjährige Tarifrunde für die Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Einzelhandel beschlossen.

Presseausweis

Beantragen Sie hier Ihren Presseausweis

Ansprechpartner Antragsformular

ver.di Kampagnen